Datenschutzerklärung

Einführung


Die ISP Group AG, Bellerivestrasse 45, P.O. Box, CH-8034 , Schweiz, UID CHE-181.869.640, info@ispgroup.com und ihre Tochtergesellschaften («ISP», «wir» oder «uns») verstehen, dass der Datenschutz der Besucher dieser Website wichtig ist – wir respektieren ihn und setzen uns nachdrücklich für seinen Schutz ein.

Durch den Zugriff auf unsere Website und deren Nutzung bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiert haben, und – soweit Ihre Zustimmung nach geltendem Recht erforderlich ist – erklären Sie sich mit der Erhebung, Nutzung und potenziellen Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten bezüglich Ihrer Person („personenbezogene Daten“) oder eines dritten Empfängers in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Sie dürfen nicht auf diese Website zugreifen und sie nicht nutzen, sofern Sie nicht in der Lage sind, diese Datenschutzerklärung zu lesen und/oder zu verstehen.

Sie dürfen nicht auf diese Website zugreifen und sie nicht nutzen, sofern Sie sich nicht damit einverstanden erklären, an diese Datenschutzerklärung gebunden zu sein.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten
Nachstehend finden Sie Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Die „verantwortliche Person“ im Sinne des DSGVO sowie anderer nationaler Datenschutzgesetze und -bestimmungen, die für den Zweck und die Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten massgeblich sind, ist:

ISP Group AG, Bellerievestrasse  45, CH-8038 Zurich, Switzerland, info@ispgroup.com

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten von uns gespeichert, damit wir Ihre Fragen beantworten können. Wir werden die in diesem Fall erhaltenen Daten löschen, sobald sie nicht mehr aufbewahrungspflichtig sind, oder die Verarbeitung einschränken, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Sofern wir Dienstleister mit einzelnen Funktionen unseres Angebots beauftragen oder Ihre Daten zu Werbezwecken nutzen wollen, werden wir Sie im Folgenden detailliert über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dort geben wir auch die festgelegten Kriterien für die Dauer der Speicherung an.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, wenn dies für die Bereitstellung einer funktionierenden Website sowie für unsere Inhalte und Dienstleistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt regelmässig nur nach Einholung Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme hiervon liegt in den Fällen vor, in denen eine vorherige Einholung Ihrer Einwilligung aus praktischen Gründen nicht möglich und die Verarbeitung der Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zulässig ist.

Wenn wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, dient Art. 6 Abs. 1a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Bearbeitung. Ist die Bearbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens erforderlich und wiegt das vorerwähnte Interesse nicht schwerer als Ihre Interessen, Grundrechte und Freiheiten, gilt Art. 6 Abs. 1f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Bearbeitung.

Löschen von Daten und Aufbewahrungsdauer
Ihre Rechte, wenn Sie unsere Website nutzen und/oder Daten übermitteln
In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten stehen Ihnen die folgenden Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung von Daten
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Recht auf Einspruch gegen die Datenverarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben auch das Recht, sich bei den Datenschutzaufsichtsbehörden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@ispgroup.com

Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website
Wenn Sie die Website lediglich zu Informationszwecken nutzen, d. h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns auf andere Weise Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Wenn Sie sich unsere Website ansehen möchten, erfasst unser System die folgenden Daten, die in technischer Hinsicht erforderlich sind, damit wir Ihnen unsere Website zeigen und die Stabilität und Sicherheit gewährleisten können:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonenunterschied zu Greenwich Mean Time (GMT))
  • Inhalt der Anfrage (spezifische Seite)
  • Zugangsstatus/HTTP-Statuscode
  • Das übertragene Datenvolumen
  • Die Website, von welcher die Anfrage stammt
  • Betriebssystem und dessen Schnittstelle
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die Daten werden auch in den Protokolldateien unseres Systems gespeichert. Diese Daten werden nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten durch uns gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und vorübergehende Speicherung der Daten ist in Art. 6, Absatz 1 (1f) DSGVO geregelt. Da die Erfassung der Daten für uns erforderlich ist, damit wir die Website bereitstellen können, und die Speicherung der Daten in den Protokollfiles für den Betrieb der Website zwingend erforderlich ist, besteht kein Widerspruchsrecht.

Erhebung personenbezogener Daten bei der Einarbeitung
Wir erheben nur die personenbezogenen Daten, die übermittelt werden:

  • Gewünschte Kategorie, die eingearbeitet werden soll
  • Ihre Erklärung über das wirtschaftliche Eigentum (falls Sie ein privater qualifizierter Anleger sind)
  • Ihr Gründungsland (bei Unternehmen)
  • Ihr Domizilland (falls Sie ein privater qualifizierter Anleger sind)
  • Ihre Person als US-Person
  • Ihre Erklärung zur Erfüllung der technischen Voraussetzungen für eine digitale Einarbeitung
  • Vollständiger Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Art des Unternehmens (bei Unternehmen),

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist in Art. 6, Abs. 1 a DSGVO geregelt.

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Kontaktaufnahme entweder per E-Mail oder per Telefon zum Zweck der Einarbeitung verwendet.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns auf den Servern der von uns beauftragten Cloud-basierten Datenbankverwaltungsdienste in der Schweiz und der Europäischen Union gespeichert.

Die Verwendung von Cookies
Zusätzlich zu den vorgenannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website auch Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die durch den von Ihnen verwendeten Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und uns bestimmte Informationen übermitteln. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihre Browser-Einstellungen jedoch nach Ihren Präferenzen konfigurieren und z. B. die Annahme von Cookies Dritter oder aller Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesen Fällen möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Diese Website verwendet die folgenden Session-Cookies:
«_gat ispgroup.com» (HTTP-Cookie) wird von Google Analytics zur Drosselung der Anfragerate verwendet
«_gid ispgroup.com» (HTTP-Cookie) registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten über Ihre Nutzung der Website zu generieren.

Session-Cookies speichern auch eine sogenannte Session-ID, die es ermöglicht, verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer gemeinsamen Sitzung zuzuordnen, und sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schliessen. Session-Cookies ermöglichen es Ihrem Computer zu erkennen, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren.

Diese Website verwendet die folgenden dauerhaften Cookies:
«_ga ispgroup.com» (HTTP-Cookie, 2 Jahre) registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten über Ihre Nutzung der Website zu generieren.
«__cfduid datocms-assets.com» (HTTP-Cookie, 1 Jahr) wird von Cloudflare verwendet, um sicheren Datenverkehr zu identifizieren. Es korreliert nicht mit irgendeiner Benutzer-ID der Website und speichert keine persönlich identifizierbaren Informationen. Mehr über dieses Cookie finden Sie hier: https://support.cloudflare.com/hc/en-us/articles/200170156-What-does-the-CloudFlare-cfduid-cookie-do-

Dauerhafte Cookies werden nach einer bestimmten Zeitspanne, die je nach Cookie variieren kann, automatisch gelöscht. Sie können die Cookies jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen.  

Die Rechtsgrundlage personenbezogener Daten, die Cookies verwenden, ist in Art. 6, Abs. 1 f DSGVO geregelt.

Die Verwendung von Google Analytics und Google Tag Manager (GTM)
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.(“Google”). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen EWG-Staaten zunächst gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Websitebetreiber zu erbringen.

Die von Ihrem Browser aufgrund von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können das Speichern von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Des Weiteren können Sie die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und mit Ihrer Nutzung der Website zusammenhängenden Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmässig zu verbessern. Mit den erhaltenen Statistiken können wir unsere Website verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten. In Ausnahmefällen, in denen Ihre personenbezogenen Daten in die USA übertragen werden, unterliegt Google dem EU-US Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Informationen über den Drittanbieter: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Überblick über den Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, und die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Diese Website verwendet Google Analytics auch, um den geräteübergreifenden Besucherstrom zu analysieren, was auf Grundlage einer Benutzer-ID erfolgt. Sie können die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „Personenbezogene Daten“ deaktivieren.

Google Tag Manager (GTM) ist ein Tag-Management-System zur Verwaltung von JavaScript- und HTML-Tags, die zur Verfolgung und Analyse von Websites verwendet werden. Tags sind kleine Code-Elemente, die unter anderem dazu dienen, den Verkehr und das Besucherverhalten zu messen: um die Wirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu verstehen; um Remarketing und Zielgruppenorientierung einzurichten; und um Websites zu testen und zu optimieren. GTM erleichtert es uns, unsere Tags zu integrieren und zu verwalten. Wir verwenden GTM auf unserer Website für Google Analytics.

Haben Sie die Deaktivierung durchgeführt, berücksichtigt GTM diese Deaktivierung. Nähere Informationen über die Datenschutzpraktiken von GTM finden Sie unter  https://policies.google.com/privacy?hl=en und Nutzungsbedingungen unter at https://www.google.com/analytics/tag-manager/use-policy/.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Verwendung von Cookies von Google Analytics ist in Art. 6, Abs. 1 f DSGVO geregelt. . 

Abonnieren und Abbestellen des Newsletters
Wenn Sie den auf unserer Website angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und sich mit dem Empfang des Newsletters einverstanden erklären.

Die Verarbeitung von Daten erfolgt ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Zustimmung gemäss Art. 6, Abs. 1a DSGVO. Die Einwilligung für die Speicherung von Daten, die E-Mail-Adresse sowie die Nutzung der Adresse zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Am einfachsten ist es, wenn Sie den entsprechenden Link im Newsletter verwenden.

Die Rechtmässigkeit der bereits durchgeführten Datenschutzprozesse bleibt vom Widerruf unberührt. Die Daten, die wir über Sie zum Zwecke des Versands des Newsletters gespeichert haben, werden bis zur Abmeldung vom Verteiler des Newsletters gespeichert und nach der Abmeldung des Newsletters gelöscht..

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns auf den Servern der von uns beauftragten Cloud-basierten Datenbankverwaltungsdienste in der Schweiz und der Europäischen Union gespeichert.

Datensicherheit
Wir sichern unsere Website und andere Systeme durch geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um den Verlust, die Zerstörung, den Zugriff, die Veränderung oder die Verbreitung Ihrer Daten durch Unbefugte zu verhindern. Trotz regelmässiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz vor allen Gefahren jedoch nicht möglich.

Die Website verwendet in einigen Bereichen den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer) zur Verschlüsselung. Dies garantiert die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten im Internet.

Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung
Da sich unsere Organisation und unser Angebot von Zeit zu Zeit ändern, wird damit gerechnet, dass sich auch diese Datenschutzerklärung ändern wird. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit und aus jedem Grund ohne Vorankündigung zu ändern; dies gilt mit Ausnahme der Veröffentlichung der geänderten Datenschutzerklärung und der Nutzungsbedingungen auf dieser Website.